Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

Bildungsprämie

Zuschuss zu Ihrer Aus- und Weiterbildung

Die von der Bundesregierung eingeführte Bildungsprämie kann für die von uns angebotenen Seminare genutzt werden, da wir ein staatlich anerkannter Aus- und Weiterbildungsbetrieb sind.
Wenn Sie die Förderungsvoraussetzungen erfüllen erhalten Sie einen Prämiengutschein, den wir anrechnen.

  • Die Bildungsprämie übernimmt für Seminarkosten von max. € 1.000 brutto - 50% der Weiterbildungsgebühren
  • Der Wert des Prämiengutscheins beträgt maximal € 500.

Die wichtigsten Fördervoraussetzungen sind:

  • Sie haben das 25. Lebensjahr vollendet.
  • Sie sind durchschnittlich mindestens 15 Stunden in der Woche erwerbstätig – das gilt auch für Selbständige. Beschäftigte im Mutterschutz, Elternzeit oder Pflegezeit können ebenfalls einen Prämiengutschein erhalten.
  • Ihr zu versteuerndes Einkommen (nach Einkommensteuergesetz) beträgt maximal 20.000 Euro – bei gemeinsam Veranlagten (z.B. Ehepartnern) dürfen es bis zu 40.000 Euro sein. Sie können es Ihrem letzten Einkommensteuerbescheid entnehmen. Bitte beachten Sie, dass Ihr zu versteuerndes Einkommen deutlich unter Ihrem jährlichen Bruttoeinkommen liegen kann.
  • Sie besitzen die deutsche Staatsangehörigkeit oder sind befugt, in Deutschland zu arbeiten.
  • Sie haben dieses oder letztes Kalenderjahr noch keinen Prämiengutschein erhalten und eingelöst. Beispiel: Ein Prämiengutschein wurde im März 2015 ausgestellt und für eine Weiterbildung eingesetzt. Dann können Sie frühestens im Januar 2017 einen neuen Gutschein erhalten.
  • Sofern Sie einen ausgestellten Prämiengutschein nicht für eine Weiterbildung einsetzen konnten, haben Sie die Möglichkeit bereits im darauf folgenden Kalenderjahr wieder einen Prämiengutschein zu beantragen (Als Bezugsdatum gilt das Ausstellungsjahr des Gutscheins).

Weitere Informationen finden Sie unter: www.bildungspraemie.info
oder in einer persönlichen Beratung unter Telefon: 0800 2623 000 

Natürlich stehen wir Ihnen auch gerne für Fragen zu diesem Thema zur Verfügung.
hnz-hhnstnt-nlnd oder Tel.: 07157 / 66 91 42


Behandlungen & Massagen

Gegen Aufpreis können Sie alle Behandlungen auch „synchron“ von 2 Personen erhalten.

Erotik schließen wir aus

Abrechnung mit Krankenkassen

Unsere Mitarbeiter sind  bestens ausgebildete Ayurvedatherapeuten.
Sie erhalten optimale und hervorragende Behandlungen.

Dafür stellen wir Privatrechnungen aus.

Wieweit Ihre Krankenkasse diese anerkennt, klären Sie bitte direkt. Auf jeden Fall können Sie jedoch alle unsere Rechnungen bei Ihrer Jahres-Steuererklärung als Sonderausgaben geltend machen.

Ayurveda - Center

Alle Anwendungen und Ausbildungen im Ayurveda - Center
Walddorfer Str. 14
71111 Waldenbuch

Anerkannter Aus- und Fortbildungsbetrieb

Kontakt

AyurvedaPeter1
Wiltraud Hinz-Hohenstein
Liebenäckerweg 28
D-71111 Waldenbuch

07157 / 66 91 42
0171 / 727 90 99

nfyrvdptr1d